herrenjacke-svantovit-nordwolle

Svantovit

285,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten Wird extra für dich angefertigt!
Aktuelle Lieferzeit: 8-10 Arbeitswochen
Kontrastfarbe Farbbeispiele in Bildergalerie
Material
Größe
285,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten Wird extra für dich angefertigt!
Aktuelle Lieferzeit: 8-10 Arbeitswochen

Warum dauert die Lieferung so lange?

X

Warum dauert die Lieferung so lange?

Für uns bei Nordwolle Rügen steht eine nachhaltige Produktion im Vordergrund. Viele Produkte auf Lager zu produzieren und sie dann eventuell nicht alle abverkaufen zu können, ist leider nicht sehr nachhaltig. Deswegen haben wir uns von Beginn an dazu entschieden, nur auf Bestellung anzufertigen.

Deine Bestellung wird also nach Zahlungseingang in die Produktion gegeben und durchläuft einige kleine Handwerksbetriebe in Deutschland. Dadurch können wir dir ein hochwertiges und langlebiges Produkt garantieren. Und da in unserem Produktionsprozess viele Schritte inkludiert sind, die tatsächlich von Hand durchgeführt werden, benötigen wir die angegebene Lieferzeit.

herrenjacke-svantovit-nordwolle
  • herrenjacke-svantovit-nordwolle
  • herrenjacke-svantovit-nordwolle
  • herrenjacke-svantovit-nordwolle
herrenjacke-svantovit-nordwolle
herrenjacke-svantovit-nordwolle herrenjacke-svantovit-nordwolle herrenjacke-svantovit-nordwolle

Die Herrenjacke Svantovit ist nicht nur eine elegante Freizeitjacke, sie kann auch Sportler überzeugen. Der körperbetonende Bodyfit-Schnitt eignet sich hervorragend, um die Jacke unter eine Regen-, Segel- oder sonstige Funktionsbekleidung zu ziehen. Dies ermöglicht die fehlende Kapuze. Maximalen Schutz, auch in windigen Verhältnissen, bietet der hohe Kragen und die doppelte Stoffdicke im vorderen Brustbereich. Die Jacke kommt mit einer Innentasche mit Reißverschluss.

Das aufgestickte Logo, was noch auf einzelnen Fotos zu sehen ist, wird seit Ende 2020 nicht mehr angeboten - auch nicht gegen Aufpreis.

Svantovit war der Kriegsgott und die oberste Gottheit der Ranen auf Rügen. Slawische Gottheiten haben oft mehrere Köpfe. Svantovit ist vierköpfig, jeder Kopf schaut in eine Himmelsrichtung. Dabei war jeder Himmelsrichtung eine eigene Farbe zugeordnet: Norden Weiß (daher: Weißrussland), Westen Rot, Süden Schwarz (daher: Schwarzes Meer) und Osten Grün.

Grössentabelle

0
Schulterbreite Brustbreite Hüftbreite Gesamtlänge Ärmellänge
S: 44 cm 52 cm 49 cm 72 cm 63 cm
M: 45 cm 55 cm 52 cm 73 cm 63 cm
L: 47 cm 58 cm 55 cm 74 cm 63 cm
XL: 48 cm 63 cm 59 cm 75 cm 63 cm

Angegebene Werte sind Produktmaße, nicht Körpermaße.
Eine Anleitung, wie du deine passende Größe ermittelst, findest du auf der Seite Größentabelle.

Flauschwalk oder Dichtwalk?

0

Flauschwalk wird beim Walken einseitig aufgerauht und hat dadurch eine angenehm flauschige Oberfläche. Er isoliert aufgrund seines Volumens etwas besser als der Dichtwalk. Der Dichtwalk ist jedoch durch das längere Walken und das anschließende Dekartieren absolut winddicht, wo der Flauschwalk eher windabweisend ist. Diese Dichte spürt man teilweise beim Tragen. Der Dichtwalk ist etwas fester als der Flauschwalk.

Wasser perlt von beiden Walksorten ab, da die Wolle zum einen sehr dicht gewalkt wurde und zum anderen noch jede Menge Lanolin (Wollfett) enthält.
Durch diese natürliche Imprägnierung sind beide Walksorten wasserdicht.
Durch das dichtere Gewebe hat der Dichtwalk hier jedoch ebenfalls die Nase vorn. Wo beim Flauschwalk nach etwa einer Stunde die Dichte nachlässt, hält der Dichtwalk auch souverän 2-3 Stunden komplett trocken. Auch danach nimmt er noch etwa 30% des Eigengewichts an Wasser auf, ohne zu durchnässen. Dies hat der Walk der besonderen Beschaffenheit der Pommernwolle zu verdanken. Diese besteht nämlich aus Hohlfasern, was auch für die Isolationseigenschaften essentiell ist.

Du bist dir immer noch nicht sicher, welche Walkart die richtige für dich ist?
Dann bestelle dir doch gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Walkproben zum Testfühlen.

Was ist drin?

0
Ob Dichtwalk oder Flauschwalk, beide Varianten bestehen aus 100% Schurwolle des Pommerschen Landschafes. Für das Innenfutter verwenden wir einen 100%-igen Baumwollstoff. Bei den Nähten haben wir uns aus Gründen der Langlebigkeit für ein Polyestergarn entschieden.

Pflegehinweis

0

Die schonendste Methode besteht im Auslüften an der frischen Luft. Schmutz bitte trocknen lassen und dann abbürsten. Soll die Jacke doch mal gewaschen werden, wählst du am besten den Wollwaschgang bei 30 Grad.

Feedback der Herde

Rated 4.75 on the scale 1 - 5 based on 9 customer reviews

Hat nicht so lange gehalten, wie angenommen.

Die Jacke habe ich in jedem Bedarfsfall getragen, auch bei Starkregen (unter der Regenschutzjacke). Hat immer zuverlässig warm und trocken gehalten. Leider nach ca. 1500km mit Rucksack war die Jacke an Last-und Kontaktstellen verschlissen. Da ich sie geschenkt bekam, kann ich nicht jammern. Empfinde den Preis im Vergleich zur Langlebigkeit bedauerlicherweise nicht gerechtfertigt. Alle anderen erwarteten Funktionen wurden zu 100% erfüllt. Schade um die gute Jacke.

Tragegefühl
Qualität
Windgeschützt
Regensicher
Antwort von s%:
Lieber Marco, 1500 km mit Rucksack sind natürlich auch eine ganze Menge Verschleiß. Irgendwann gibt leider auch mal unser Loden auf.

Eine beeindruckende Jacke

Ich bin jetzt stolzer Besitzer der Svantovit in Flauschwalk. Bei der Gelegenheit bitte ich alle Bewertungsschreiber, doch mit anzugeben, über welchen Walk-Typ sie schreiben. Das erleichtert die Vergleiche und somit auch die Entscheidung für oder gegen eine Jackenvariante.<br /> <br /> Die Passform der Jacke begeistert mich - das passt ja wie maßgeschneidert. Der figurbetonte Schnitt ist nicht nur schick und stylisch, er macht auch als Blickfang ordentlich was her. Die Verarbeitung wirkt sehr solide und die Stärke des Stoffes kräftiger als - etwa im Vergleich zu einer Fleecejacke - erwartet. Ich finde, das geht schon in die Richtung einer Lodenjacke. Einfach prima! Der in einigen Beschreibungen erwähnte leicht kratzige Eindruck der Wolle ist mir zwar auch aufgefallen, ich finde ihn aber nicht weiter störend und denke, da kann man sich gut dran gewöhnen. Ein Naturprodukt gehört sich eben so.<br /> <br /> Gleich beim ersten Outdoor-Einsatz mit teils kräftigem Regen und böigem Wind kann ich berichten, dass die Jacke absolut regendicht war. Es war schön, zu sehen, wie die Regentropfen auf der Wolloberfläche abperlen ähnlich einem Lotus-Effekt. Schafe, die sowas dauerhaft tragen, haben es wirklich gut. Den Wind konnte die Jacke nicht ganz so gut abweisen, aber ich habe es mir schlimmer vorgestellt. Hier kam nämlich eine andere Stärke der Jacke gut zum Tragen: der temperaturausgleichende Effekt der Schafwolle. Auch beim Tragen im Innenraum, genau wie draußen, kam mir die Jacke weder zu warm noch zu kalt vor, ich habe mich darin immer wohl gefühlt und werde das auch sicher noch lange tun. Man mag sie ja gar nicht mehr ausziehen...<br /> <br /> Insgesamt ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis und ein Produkt, das ich gerne weiterempfehlen kann und werde.

Tragegefühl
Qualität
Windgeschützt
Regensicher

Super jacke!

Auch ich wurde durch den NDR Film auf Nordwolle aufmerksam und war sofort begeistert von der Idee. Musste etwas sparen, denn eigentlich brauchte ich keine neue Jacke, aber jetzt brauche ich fast keine andere mehr.<br /> Ich wohne im Rheinland wo es selten unter Null ist, daher kann ich die Jacke praktisch den ganzen Winter tragen. Auf dem Fahrrad ideal, Nordwolle hat mir sogar etwas längere Ärmel geschneidert nachdem das Standardmodell zum Radfahren für meine langen Arme zu kurz war. Top Service!<br /> UND: Man wird öfters mal auf die Jacke angesprochen, sie ist wirklich etwas besonderes, auch durch den ungewöhnlichen Schnitt. Der Kragen ist super weil der so gut gegen Wind schützt. Allerdings muss ich sagen, daß meine Jacke nicht so winddicht ist wie andere das gesagt haben, ich weiß aber nicht mehr welchen Walkstoff ich habe (habe die Jacke schon seit 2 oder 3 jahren)

Tragegefühl
Qualität
Windgeschützt
Regensicher
Verifizierter Kauf

Super Begleiter für draußen

Ich habe in M bestellt, da ich sonst auch immer M habe. Der Schnitt ist relativ eng, kann nichts dickeres drunterziehen. Mit dünnem Pulli von Frühling bis Spätherbst top. Kein Schwitzen, hält Wind ab ist leicht und das leicht kratzige wird von den Vorteilen überwogen. Echt super, hat sich gelohnt.

Tragegefühl
Qualität
Windgeschützt
Regensicher